Finanzen

Finanzen · 17. Januar 2020
Der Verkauf einer Immobilie läuft heutzutage meist noch über einen Makler vermittelt ab. Manchmal wird auch eigenhändig durch die Besitzer verkauft, und neu in den Markt drängen preiswertere Dienstleister aus dem Proptech-Bereich.

Finanzen · 13. Januar 2020
Die SCHUFA - Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung - speichert auch Daten von Schweizern, die Geschäfte in Deutschland machen. Sie teilt diese Daten aber auch gerne mit, wenn man sie fragt.

Finanzen · 07. Januar 2020
Bundesrat Ueli Maurer legt der geplanten Digitalwährung Libra Steine, wenn nicht riesige Felsbrocken in den Weg. Womöglich resultiert ein schwerer Rückschlag für die Kryptofinance-Anstrengungen in der Schweiz.

Finanzen · 03. Januar 2020
Ein Kommentar zur Brauchbarkeit von Anbietern für Währungstransaktionen: Transferwise und Revolut

Finanzen · 07. Dezember 2019
Wer sich am Ende seines Berufslebens das angesammelte Pensionskassenvermögen auszahlen lässt, hat mitunter das Problem, eine ganze Stange Geld sicher und dennoch rentabel anzulegen. Nicht jeder kann das selbst...

Finanzen · 25. November 2019
Oftmals tut man sich im Alter schwer, den eigenen Besitz zu verlassen und zu Geld zu machen. Die Finanzindustrie bietet daher eine Reihe von Wegen, dennoch an Bares zu kommen und gleichzeitig in der eigenen Immobilie zu verbleiben.

Finanzen · 17. November 2019
Die Kosten einer Immobilie berechnen sich nicht nur aus dem Zins der Hypothek. Als wichtiger Baustein für den Werterhalt kommt eine Rücklage für Nebenkosten und Unterhalt dazu. Wie hoch sollte diese Rücklage sein?

Finanzen · 09. November 2019
Zwei für die zukünftige Vermietung unserer Wohnung relevante Entscheidungen, respektive Abstimmungen stehen demnächst an: Das Stadionprojekt in Aarau und die Steuerfusssenkung in unserer Gemeinde.

Finanzen · 05. November 2019
Mit der App SunSurveyor lassen sich für beliebige Standorte und Zeiten Sonnenstände anzeigen und visualisieren. Interessante Daten für Mieter/Vermieter und Käufer von Immobilien!

Finanzen · 29. Oktober 2019
Eine Neubauwohnung erfordert ein Mindestmass an Beschäftigung mit dem Ausbau, damit der womöglich anspruchsvolle spätere Mieter zufriedengestellt wird.

Mehr anzeigen