Krankhafter Geiz?

Krankhafter Geiz? · 30. September 2019
Wird der Schweizer Strommarkt irgendwann liberalisiert und werden damit allen Verbrauchern günstigere Tarife zugänglich?

Krankhafter Geiz? · 02. Juli 2019
Wenn ein internationaler Führerausweis zwar empfohlen, aber nicht vorgeschrieben ist, kann man sich mit etwas Chuzpe auch gratis behelfen...

Krankhafter Geiz? · 28. April 2019
Mit einem Microjob lässt sich selbst noch in den Minuten vor einem Kinobesuch etwas Geld verdienen. Als Streetspotr!

Krankhafter Geiz? · 01. April 2019
Durch geschickte Nutzung der vom Stromversorger gelieferten Blindenergie sinkt die Stromrechnung, denn bis zu einem festgelegten Anteil verrechnen Stromversorger die Blindleistung in Haushalten meist gar nicht.

Krankhafter Geiz? · 22. März 2019
Mit Transferwise sind kleinere private Devisentransaktionen nicht nur günstig, sondern auch zeitlich sehr flexibel...

Krankhafter Geiz? · 28. Januar 2019
Schlechte Nachricht für Cola-Fans: Ab April wird Coca Cola ihre Flaschen schrumpfen und den Preis erwartungsgemäss unverändert lassen. Eine fiese Preiserhöhung also.

Krankhafter Geiz? · 06. Dezember 2018
Zum Samichlaus gibt es mal wieder einen Beitrag "krankhaften Geizes", diesmal inspiriert durch eine wunderbare Glosse im Konsumentenmagazin Saldo.

Krankhafter Geiz? · 25. Oktober 2018
Im EntscheiderCLUB wird man zum modernen Clickworker der Marktforschung und kann sich ein kleines Taschengeld verdienen. Vielleicht interessant für junge Leute mit schmalem Geldbeutel...

Krankhafter Geiz? · 18. Oktober 2018
Muss man im Restaurant zum Lunch ein Getränk bestellen, wenn man gar keinen Durst hat und was hat das alles mit der Coca Cola Company zu tun?

Krankhafter Geiz? · 04. Oktober 2018
Mein Experiment: Bei einem Kongressbesuch in Wien penibel auf Kosten für Getränke und Bar achten und wann immer möglich kostenfreie Angebote nutzen. Ist das sinnvoll und wo führt es hin?

Mehr anzeigen